Anlagenbau

3-Walzen-Refiner
Komplettbearbeitung
rotationssymmetrischer Bauteile

Forschungs- und Entwicklungsaufgaben aus dem Bereich des Anlagenbaus gehören seit 20 Jahren zu einem wichtigen Arbeitsfeld des ICM e.V. Nach der erfolgreichen Bearbeitung erster Forschungsvorhaben auf dem Gebiet der Gummi- und Kunststoffverarbeitung, wurden die technologischen Fachkompetenzen sukzessive ausgebaut und mit Kompetenzen aus dem Werkzeugmaschinenbau kombiniert.

 

Zielgerichtet erfolgte die Verbreiterung des technologischen Spektrums auf die Fachgebiete Umwelt- und Energietechnik, Mess- und Prüfanlagen sowie Innenhochdruck-Umformen. Gemeinsam mit kleinen und mittelständischen Unternehmen werden in Forschungsprojekten neuartige Anlagenkonzepte entwickelt und erprobt. Durch die im ICM e.V. vorhandenen unterschiedlichen Kompetenzbereiche wie Konstruktion, FEM-Simulation, Automatisierung und Ergonomie wird es möglich, Aufgabenstellungen in Forschungsprojekten oder aus Anforderungen der Industrie ganzheitlich zu betrachten und die Ergebnisse in komplexe Anlagen einfließen zu lassen.

 

 

Nach oben