ICM Aktuell

ZUSATZTERMIN: Innovationscafé - Fachkräfte im Unternehmen entwickeln und binden

Schulung und Weiterbildung am 06.07.2022 ab 10 Uhr

 

Neue geförderte Schulungs- und Weiterbildungsangebote des ICM Chemnitz

Die Industrieforschungseinrichtung ICM – Institut Chemnitzer Maschinen- und Anlagenbau e.V. hat das Thema Fachkräftemangel in den vergangenen Jahren vermehrt als Problemstellung seiner vorrangig mittelständischen Mitgliedsunternehmen wahrgenommen. Dem möchte das ICM Chemnitz nicht nur durch den Transfer von Forschungsergebnissen entgegenwirken, sondern Unternehmen auch durch die Weitergabe von Expertenwissen unterstützen, ihre eigenen Fachkräfte für die neuen Herausforderungen im Arbeitsalltag zu qualifizieren.

 

Dafür baut das ICM Chemnitz den Bereich Schulung und Weiterbildung aus und kooperiert mit der TÜV Rheinland Akademie GmbH. Gemeinsam entstehen zunächst zwei praxisorientierte Bildungsprodukte im Bereich Automation und Elektromobilität, die am 06.07.2022  ab 10 Uhr in einem gemeinsamen Innovationscafé vorgestellt werden. Darüber hinaus informiert der TÜV Rheinland Akademie GmbH in diesem Rahmen über die Finanzierung geförderter Bildungsbausteine und erläutert den Mehrwert für Ihr Unternehmen.

 

Die Teilnahme am Innovationscafé ist kostenlos.
Melden Sie sich via E-Mail an nelli.root(at)de.tuv.com oder telefonisch über (49)371 8080 3613 an.

ICM - Institut Chemnitzer Maschinen- und Anlagenbau e.V.

Otto-Schmerbach-Straße 19
09117 Chemnitz

+49 (0)3 71/2 78 36-101
info@icm-chemnitz.de

Ideen weiterdenken. Innovationen entwickeln. Erfolge transferieren.

Ihr Forschungspartner für den Mittelstand.