ICM Aktuell

Erfolgreiche Abschlusskonferenz KoMo am 27. / 28.11.2019 in Chemnitz

KOMPETENZ MONTAGE – KOLLABORATIV UND WANDLUNGSFÄHIG (KoMo)

DER ROBOTER NEBEN DEM MENSCHEN IN DER MONTAGEPRAXIS.

Angekommen im digitalen Zeitalter stehen Unternehmen vor der anspruchsvollen Herausforderung, durch Automation und den Einsatz von Robotik die Fertigung trotz Produktvielfalt und kleiner Stückzahlen ergonomisch und wirtschaftlich zu gestalten.

 

Seit 2016 haben sich deutschlandweit Forschende mit der Entwicklung von innovativen Konzepten auf dem Gebiet der kollaborativen Montage befasst. Drei erfolgreiche Vorhaben mit Koordinierung in Aachen, Hannover und Chemnitz laden Sie zur Präsentation ihrer Ergebnisse nach Sachsen ein. Das 2-tägige Treffen inkl. Networking am ersten Abend bietet die Gelegenheit sich auszutauschen und zu vernetzen. Einführungsstrategien und Gestaltungskonzepte werden vorgestellt, Methoden und Entscheidungskriterien dargeboten, Anwendungsfälle vorgeführt und ein Schulungs- und Anwendungszentrum am ICM e.V. wird feierlich eröffnet.

 

Anwender, Interessenten und Experten kamen ins Gespräch. Für weiterführende Informationen über detaillierte Inhalte der Veranstaltung kontaktieren Sie uns gern unter veranstaltungen(at)icm-chemnitz.de

Wir freuen uns auf Sie.

ICM - Institut Chemnitzer Maschinen- und Anlagenbau e.V.

Otto-Schmerbach-Straße 19
09117 Chemnitz

+49 (0)3 71/2 78 36-101
info@icm-chemnitz.de

Ideen weiterdenken. Innovationen entwickeln.
Erfolge transferieren.

Ihr Forschungspartner für den Mittelstand.