Bin Picking Modular

 

Mit unserem System „Bin-Picking-Modular“ erreichen wir größtmögliche Flexibilität und Produktivität für die roboter-automatisierte Bauteilvereinzelung  mittels „Griff in die Kiste“. Dabei kombinieren wir hochleistungsfähige und zuverlässige Objekterkennungssysteme von Keyence. Wir setzen unser Know-How in der Robotik ein, um ein Höchstmaß an Bedienkomfort, Sicherheit und Performance zu garantieren. 

Der Integrierbarkeit unseres Systems „Bin-Picking-Modular“ in Ihre Anlagen und Prozesse sind dabei kaum Grenzen gesetzt.

 

Haupteigenschaften

  • Roboterautomatisierte Bauteilvereinzelung aus chaotischer Lagerung (Griff in die Kiste)
  • Erfassungsbereich von ca. 400 x 500mm bis 1200 x 1200mm
  • Reichweiten bis zu 2500mm, Bauteilgewichte bis zu 100 kg
  • Taktzeit zwischen zwei Pics ab 4s
  • Anpassungsfähiger, modularer Systemaufbau inkl. hauseigener HMI
  • flexibel integrierbar, auf Wunsch auch kollaborativ

Systemkomponenten

  • 3D-Kamerasystem von Keyence
  • 6-Achs-Roboter
  • Greifsystem
  • Tragwerk / Gestell / Unterbau für Kamerasystem und Roboter
  • Sicherheitstechnik inkl. Statusanzeige
  • Schaltschrank und Steuerung
  • Bedienelement mit HMI
Dieses Video ist im erweiterten Datenschutzmodus von Youtube eingebunden, der das Setzen von Youtube-Cookies solange blockiert, bis ein aktiver Klick auf die Wiedergabe erfolgt. Mit Klick auf den Wiedergabe-Button erteilen Sie Ihre Einwilligung darin, dass Youtube auf dem von Ihnen verwendeten Endgerät Cookies setzt, die auch einer Analyse des Nutzungsverhaltens zu Marktforschungs- und Marketing-Zwecken dienen können. Näheres zur Cookie-Verwendung durch Youtube finden Sie in der Cookie-Policy von Google unter https://policies.google.com/technologies/types?hl=de.

ICM GmbH Innovation + Cooperation für den Maschinenbau

Dipl.-Wirt.-Ing. Andreas Schneider

Geschäftsführer

+49 (0) 371 27836 450
info@icmgmbh-chemnitz.de

Wir sind ISO-zertifiziert.


Ideen weiterdenken. Innovationen entwickeln. Erfolge transferieren.

Ihr Forschungspartner für den Mittelstand.