Handling Kompakt

 

Unser System „Handling Kompakt“ verbindet robotisiertes Teilehandling und technologische Anwendungen platzsparend auf engstem Raum in einer kompakten Zelle. Als Herzstück der Anlage fungiert ein 6-Achs-Roboter, der die übrigen Stationen schnell und präzise verbindet. Bedienkomfort, Sicherheit und Performance stehen bei diesem System im Mittelpunkt. Flexibilität in der Anwendung sowie die Integrierbarkeit unterschiedlicher technologischer Anwendungen sind weiter wichtige Argumente für das System „Handling Kompakt“.

 

Haupteigenschaften

  • Robotisiertes Teilehandling aus definierter Lage
  • Zellengröße von ca. 1000 x 1000mm bis 4000 x 2000mm
  • Bauteilgewichte bis zu 5 kg
  • Taktzeit in Abhängigkeit der technologischen Anwendung
  • Anpassungsfähiger, modularer Systemaufbau inkl. hauseigener HMI

Systemkomponenten

  • Stabiler Tischunterbau
  • 6-Achs-Roboter
  • Greifsystem
  • Werkstückzuführung und Ablage (optional)
  • Einbindung der technologischen Anwendung
  • Sicherheitstechnik inkl. Statusanzeige
  • Schaltschrank, Steuerung
  • Bedienelemente, optional mit HMI

ICM GmbH Innovation + Cooperation für den Maschinenbau

Dipl.-Wirt.-Ing. Andreas Schneider

Geschäftsführer

+49 (0) 371 27836 450
info@icmgmbh-chemnitz.de

Wir sind ISO-zertifiziert.


Ideen weiterdenken. Innovationen entwickeln. Erfolge transferieren.

Ihr Forschungspartner für den Mittelstand.